Hier findest du Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen rund um UPtea. Sollte das deinen Wissensdurst nicht löschen, schreib uns einfach!

Der Koffeingehalt in Tee variiert von Natur aus. Schwarzer Tee hat mehr Koffein als grüner Tee. Unsere Tees haben nach Veredelung je nach Sorte ca. 140-160 mg Koffein pro Tasse (250ml). Das ist vergleichbar mit einer Tasse starkem, schwarzen Kaffee – nur eben verträglicher.

Unser Tee ist mit L-Theanin angereichert, einer Aminosäure, die wissenschaftlichen Studien zufolge die negativen Wirkungen von Koffein reduziert.

Wir kennen nicht alle Produkte, haben aber bisher noch niemanden gefunden, der uns in Sachen Koffein das Wasser reichen kann. Unser Tee enthält die 3-4 fache Menge dessen, was ein herkömmlicher Tee beinhaltet und ist auch stärker dosiert als Produkte mit Zusätzen von Guarana, Kolanuss oder anderen koffeinhaltigen Pflanzen.

In überhöhten Dosen kann Koffein durchaus schädlich werden. Der Koffeingehalt unserer Tees liegt aber in einem gut verträglichen Bereich und sollte bei normalem Gebrauch keine negativen Nebenwirkungen mit sich bringen. 

Abgesehen von der natürlich enthaltenen Fructose enthalten unsere Tees keinerlei Zucker. Alle für die Veredelung genutzten Zutaten, wie Koffeinextrakt und L-Theanin, sind natürlicher Herkunft. Unsere Produkte sind Zuckerfrei und vegan.

Eine Tasse UPtea (250ml) hat nur 2-3 Kalorien.

Wir haben eine innovative Veredelungsmethode für unsere Produkte entwickelt, bei der wir unsere Tees mit einem natürlichen Koffeinextrakt aus der Teepflanze selbst anreichern. Alle dafür verwendeten Zutaten sind ausschließlich natürlicher Herkunft. 

Die aktuell verfügbaren Sorten kommen aus Indien. Bei der Einfuhr werden alle Blends strengen Kontrollen unterzogen um nur die beste Qualität für unsere Produkte zu verwenden.

Leider noch nicht. Wir arbeiten aber daran das Produkt bald auch in Drogerien und Einzelhandel anbieten zu können.

Natürlich. Wenn du Interesse an einer Kooperation hast meld dich einfach bei uns. Am einfachsten geht das per Mail an: max@uptea.de